Downloads

Hier finden Sie hilfreiche Daten, die Sie sich auf Ihren Computer herunterladen können.

HNO-NOTDIENST mit Notruf-Fax für Hör-, Seh- und Sprachbehinderte

Mo, Die, und Do 18-22h, Mi und Fr 13-22h, Sa, So und Feiertage 8-22h:

-ab 22h übernehmen die HNO-Hauptabteilungen in DO und RE den HNO-Notdienst-

Bitte beachten Sie, dass der HNO-Notdienst nicht immer anwesend sein kann, da auch u.a. Patienten im Belegkrankenhaus, etc betreut werden müssen.

Es kann auch kurzfristig zu einem Tausch des Notdienstes gekommen sein, ohne dass der in diesem Plan berücksichtigt und veröffentlicht werden konnte.

Wichtig!!! Zunächst unbedingt telefonischen Kontakt über die Tel-Nr der Praxis aufnehmen! Am Wochenende und an Feiertagen sind in den HNO-Praxen feste Notdienstsprechzeiten vorgesehen.

Bundesweit ist der Ärztliche Notdienst unter der Tel.-Nr.:  116 117 zu erreichen. Bitte unbedingt nach dem nächsten HNO-Notdienst fragen.

 

NOTRUF-FAX für Schwerhörige, Seh- und  Sprachbehinderte:

http://www.feuerwehr-recklinghausen.de/images/stories/gefahrenvorbeugung...

Mandel-Operationen: ganz oder teilweise Abtragung

Diese Stellungnahme ist eine Empfehlung. Im Einzelfall muss immer je nach Situation und Möglichkeit entschieden und vorgegangen werden. Am Ende des Download finden Sie Ratschläge zum Vorgehen bei Blutungen und HNO-Notfalladressen für Waltrop und Umgebung. Falls es die Zeit und die Umstände zulassen, melden Sie sich telefonisch an.

HÖR- UND SPRACHENTWICKLUNG beim KIND:

Hier eine Übersicht zur Hör- und Sprachentwicklung beim Kind, eine Anleitung zur eigenen Überprüfung, um Auffälligkeiten finden zu können. Sie ist keine Garantie für eine sichere Einstufung, vielmehr nur eine grobe Zusammenfassung häufiger Symptome. Eine exaktere Abklärung kann in einer Facharztpraxis HNO/Pädaudiologie erfolgen, z.B. bei uns. Wir haben im Januar 2010 das Zertifikat Audiologie/Neurootologie(BV HNO) als eine der ersten Praxen überreicht bekommen.